Aktuell

Historie


Gleueler Tollitäten 2022/2023

Die Große Gleueler Karnevalsgesellschaft stellt
Prinz Franz VI, Bauer Arne und Jungfrau Sissi

Tollitäten

Zur kommenden Session stellt die Große Gleueler Karnevalsgesellschaft von 1912 e.V. nach langen Jahren mal wieder eine Tollität in Gleuel. Anlässlich des 111-jährigen Bestehens der Großen Gleueler bilden zum Karneval 2023 Prinz Franz VI, Bauer Arne und Jungfrau Sissi das Dreigestirn für Gleuel.

Der Prinz: Franz Fedtke ist im Dezember 1972 in Köln geboren und ein Stotzheimer Jung.
Seit 9 Jahren ist er Mitglied der Gesellschaft und im Vorstand langjährig als 1. Kassierer tätig. Außerdem war er bis zu diesem Jahr als Tänzer der KG-Boys unterwegs. Dem Karneval langjährig verbunden, unter anderem auch in der Prinzengarde Stotzheim. In der Session 2012/13 bildete er als Prinz Franz I. zusammen mit Prinzessin Sandra I. in Stotzheim das Prinzenpaar.

Der Bauer: Arne Modersohn ist im April 1972 in Porz am Rhein (jetzt Köln) geboren.
Vor 18 Jahren hat es ihn nach Gleuel verschlagen und hier ist er immer noch wohnhaft. Seit 2012 ist er Mitglied der Gesellschaft und seit einigen Jahren als Sprecher der Männershowtanzgruppe KG-Boys im Vorstand.

Die Jungfrau: Markus Fischer, der sich in Anlehnung an die Sissi-Geschichten, passend zum Franz eben genau diesen Namen gegeben hat, „Sissi“ eben. Markus ist im Dezember 1967 in Köln geboren und wohnt in Hermülheim. Auch er tanzt bei den KG-Boys und ist seit 2019 Mitglied der Großen Gleueler Karnevalsgesellschaft

Begleitet wird das Dreigestirn vom Prinzenführer Guido Brüggen, den Adjutanten Dieter Meermagen, Reiner Uhles und Stefan Weiler sowie der Fahrerin Heike Doege.

 

Kindertollitäten der Session 2021 - 2023

Prinz Emily, Prinzessin Pia und Bäuerin Anna-Lena

Tollitäten

Prinz Emily:Emily besucht die 7. Klasse der Friedrich-Ebert-Realschule und lernt dort fleißig für ihren beruflichen Werdegang. Und der künftige Beruf der 13 Jährigen muss etwas mit Tieren zu tun haben, für die sie sich schon immer eingesetzt hat. So spielen auch die beiden Familienhunde Emma und Balu eine große Rolle in ihrem Leben, die gefüttert, gepflegt und bespaßt werden wollen. Der absolute Traumberuf für sie wäre Tierpflegerin in einem Zoo! Und dann am liebsten bei den Pinguinen. "Die sind so jeck drauf und sind immer gut angezogen" sagt Emily.

Prinzessin Pia:Die 8 jährige Pia besucht die 3. Klasse der St. Wendelinus Grundschule in Berrenrath. Sie fährt gerne Fahrrad, tobt gerne im Schwimmbad und hält die Hunde der Familie Seebauer Emma und Balu täglich auf Trab. Darüber hinaus liebt sie es sich zu schminken und experimentiert gerne daheim mit Eyeliner und der Farbenvielfalt eines Schminkkastens. Sie möchte einmal Tierärztin werden. Genau

Bäuerin Anna-Lena:Anna-Lena Enßen ist in dieser Session die Bäuerin in diesem außergewöhnlichen Dreigestirn. Anna-Lena besucht die Ernst-Jandl-Schule in Bornheim. Ihre Lieblingsfächer dort sind Mathematik, Sport und Kunst. Auch Technik ist eines der Fächer, das ihr sehr viel Spaß macht. Bereits beim ersten Fotoshooting der drei Tollitäten im Burgpark Gleuel konnte sie unter anderem begeistert über Blendeneinstellungen, ISO und Belichtung mitdiskutieren.

Begleitet werden die 3 Damen vom Prinzenführer Johannes Klose und Betreuerin Sonja Birgel

 

Kommende Tollitäten:

Session 2023/24: Tanzgruppe Gleueler Burgmäuschen

Impressum